PDFDruckenE-Mail

 

kewa 23.04.2014
 
PDFDruckenE-Mail
Frühjahrskonzert 2014

Gut gefüllt war die Sporthalle der Nittendorfer Grundschule, als Stefan Hupfloher am 12.04.2014 das diesjährige Frühjahrskonzert der Blaskapelle Undorf eröffnete. Er begrüßte den 1. Bürgermeister Helmut Sammüller, eine ganze Reihe alter und neuer Markträte, sowie Freunde und Vorsitzende der befreundeten Musikvereine und Ortsvereine.

Mit "Europa Unita", einem schneidigen Marsch eröffneten die Musiker mit ihrem Dirigenten Josef Dietz das Konzert. Christian Kreuzer als Ansager führte die Zuhörer durch ein Programm aus bunt gemischten, flotten bis stark rhythmischen Stücken, die den Zuhörern entgegen kamen und sehr gute Resonanz fanden.

Den Verdi-Opernmelodien („Nabucco“), folgte der rasante „Piratentanz“, die Polka „ Ein halbes Jahrhundert“ und der Konzertmarsch „Mens Sana in Corpore Sano“. In dem Medley „Comedian Harmonists“ überraschten die Musiker, als Sie ihre Instrumente niederlegten und den Titel „Ein Freund ein guter Freund“ singend anstimmten.

Nach der Pause ging es schwungvoll weiter von dem Marsch-Potpourrie „Sousa “ über „Televison Showcase“, einem Medley aus Melodien bekannter amerikanischer Krimiserien bis zu dem Titel „Sinatra in Concert“. In einer gekonnten Darbietung interpretierte Steffi Mühlbauer Titel von Katy Perry. Bei den heißen Rhythmen des „Latin Pop Special“ wurden auch die letzten Zuschauer mitgerissen und erklatschten sich noch zwei weitere Zugaben. Mit „Copacabana“ brachten die Musiker schon ein bisschen „WM-Stimmung“ nach Nittendorf. Das Ende des Konzertes bildete der obligatorische Bayerische Defiliermarsch.

Alles lief - wie schon in der Generalprobe – tatsächlich „wie geschmiert“. Mit einer entsprechend gelösten und frohen Stimmung nach dem Konzert starteten die Musiker ihre verdiente After-Show-Party, während die Zuhörer zufrieden nach Hause gingen.

Vor Ende der ersten Konzert-Hälfte wurden Musiker geehrt: Der Vertreter des Nordbayerischen Musikbundes Werner Stein und die Vereinsspitze gratulierten zur 10jährigen aktiven Musikertätigkeit: Dietz Andrea, Hechfellner Thomas, Schmidt-Pauly Robert, Wegele Matthias und Michael Lehner (letztere beiden in Abwesenheit). Die Ehrennadel in Silber für zwanzigjährige aktive Musikertätigkeit erhielten Wagner Anna, und Wegele Christina. Mit einer Ehrung der besonderen Art, der silbernen Ehrennadel des Nordbayerischen Musikbundes, wurde Frau Gerlinde Engl ausgezeichnet, die von 1995 - 2012 als Ausschussmitglied den Musikverein Undorf vielseitig unterstützt hat.


 

 

hholl 17.04.2014
   
PDFDruckenE-Mail
Frühjahrskonzert 2014

OF 17.04.2014
 
PDFDruckenE-Mail
nach dem diesjährigen Frühjahrskonzert

großes Foto : HIER klicken um ein wirklich großes Foto zu erreichen (1,5 MB) - beispielsweise zum ewigen Andenken

OF 15.04.2014
   

Seite 2 von 4

<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>
© 2019 - Musikverein Undorf   |  Impressum und Datenschutzerklärung
   
| Sonntag, 21. April 2019 || Designed by LernVid.com; enhanced and embellished by osfr |