Blasmusik lernen oder wieder-einsteigen in der zweiten Lebenshälfte

Steckbrief der SPÄTLESE im Musikverein Undorf („ü 50“)

In 2013 gründeten Mitglieder des Undorfer Musikvereins die Bläserklasse für Erwachsene: Menschen mit wenig oder eingerosteten (oder auch gänzlich fehlenden) musikalischen Vorkenntnissen wollen zusammen spielen, sich mit Einzelunterricht Unterstützung dazu holen, ohne großen Leistungsehrgeiz aber doch mit Freude am Vorwärtskommen.

Die ersten vier Jahre leitete Mathias Dietz die Gruppe, damals noch Musikstudent. Als er beruflich den nächsten Schritt machte, fanden wir mit Angelika Treutwein, einer staatl. anerkannten Dirigentin im Laienmusizieren, unsere jetzige Leiterin.
In der SPÄTLESE sind alle Instrumente des Blasorchesters vertreten. Das Repertoire ist vielfältig und spannt von der traditionellen Blasmusik bis zu Film und Musical.
Gegenwärtig spielen rund 30 Personen zusammen. Die Altersspanne reicht von Mitte 40 bis 80. Wir treffen uns wöchentlich Di 19:30 im Undorfer Kultursaal zur Probe. Einzelunterricht nehmen Mitglieder individuell, der Verein ist bei der Vermittlung behilflich. Zusätzlich vereinbaren wir bei Bedarf Proben-Tage oder ein Proben-Wochenende, gewöhnlich mit zusätzlichen externen Trainern. Der Zugang zur SPÄTLESE ist jederzeit möglich: Wir empfehlen den Schnupper-Besuch in der wöchentlichen Probe.
Mit einem monatlichen Beitrag von € 20.- ist alles abgegolten: die Gruppenproben, Notenmaterial, der Vereinsbeitrag.

Weitere Information: Christian Kreuzer, 09404 963395

Stand: Januar 2024

Wir sind auch dabei  

bitte wählen

PDFDruckenE-Mail

bitte wählen

© 2024 - Musikverein Undorf   |  Impressum und Datenschutzerklärung
   
| Montag, 26. Februar 2024 || Designed by LernVid.com; enhanced and embellished by osfr |