2018 Ausflug nach Prag

PDFDruckenE-Mail
Ausflug nach Prag am 2018-10-20

 

Für die Mühen des ganzen Jahres belohnten sich die Musiker des Musikverein Undorf im Oktober mit einem Wochenendtrip in die „goldene Stadt“ Prag. Nach einer unterhaltsamen Anfahrt mit dem Reiseunternehmen Sammüller erkundete die gut gelaunte Reisegruppe mit dem örtlichen Stadtführer die Altstadt. Wer von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten nach dieser ausführlichen Altstadtführung von Karlsbrücke über Altstädter Ring mit der astronomischen Uhr und Wenzelsplatz noch nicht genug hatte, blieb im Anschluss Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Manch einer zog es jedoch vor sich in einer der unzähligen Bierstuben oder Kaffeehäuser zu stärken. Auch kam der ein oder andere nicht umhin, einen von den an jeder Ecke angebotenen köstlichen Trdlnik (Baumstriezel), zu probieren.

 

Nach dem Check-in im Hotel und einer kurzen Erholungspause stand eine gemeinsame, abendliche Moldauschifffahrt mit Abendessen an Bord auf dem Programm. Danach trennten sich die Wege. So zog es einen Teil der Gruppe in die Kneipen und Clubs der Stadt, während der andere Teil den Abend eher gemütlich Ausklingen ließ.

Am Sonntag Vormittag ging es auf den Hradschin zur Erkundung der Prager Burg. Über Veitsdom, alten Königspalast, St. Georgs Basilika ging es über das Goldene Gässchen wieder Richtung Altstadt. Gesättigt von den gesammelten Eindrücken trat man gegen Nachmittag die Heimreise an.

Ein besonderes Dank gilt unserem Busfahrer, der uns während der gesamten Fahrt an seinem umfassenden Wissen über Prag teilhaben ließ.

 

 

© 2019 - Musikverein Undorf   |  Impressum und Datenschutzerklärung
   
| Samstag, 17. August 2019 || Designed by LernVid.com; enhanced and embellished by osfr |